Dr. Heidrun Bächli

Dr. Heidrun Bächli

Korrespondenzadresse: PD Dr. Heidrun Bächli Oberärztin Pädiatrische Neurochirurgie Neurochirurgische Klinik Uniklinik Köln Kerpener Str. 62 50937 Köln Tel: 0221-478-4174 heidrun.baechli@uk-koeln.de

Schwerpunkte: Spinale Fehlbildungen inkl. fetalchirurgische Eingriffe, Spastik (SDR), Hydrocephalus, Tumore

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Neue Entwicklungen in der Therapie kindlicher Hirntumore

Kategorie: Neurologie
Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: Bayerische Landesärztekammer
Mit freundlicher Unterstützung von neuro aktuell
Gesponsert von Westermayer Verlags-GmbH; Betrag: € 300,-
Weiterempfehlen


Die Behandlung kindlicher Hirntumore unterscheidet sich wesentlich von der von Erwachsenen. Fortschritte in der Molekulargenetik haben zu einer neuen WHO-Klassifikation mit neuen Subtypen und zu einem Wechsel von der rein histopathologischen zur integrierten Diagnose geführt. Ein besseres Verständnis für den molekulargenetischen Background der Tumorgenese, hat zu einer genaueren Diagnostik und Behandlung geführt sowie zur Entwicklung neuer zielgerichteter
individualisierter Therapien. Hierdurch konnte die Prognose und das Überleben einzelner Subgruppen deutlich verbessert werden.  Die Optimierung solcher Behandlungsstrategien erfordert ein multidisziplinäres Team und Kollaboration mit internationalen Forschungsgruppen und sollten in der Zukunft weiter forciert werden.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.