Gibt es eine evidenzbasierte Therapie der obstruktiven Bronchitis/ Bronchiolitis?


 

Gesponsert von:


 
Weiterempfehlen

Die obstruktive Bronchitis zählt zu den häufigsten Erkrankungen im Kleinkindalter und ist verantwortlich für zahlreiche Vorstellungen beim Kinderarzt, in den Notfallambulanzen und für stationäre Aufnahmen. Ziel dieser Übersichtsarbeit ist es, den Evidenzgrad zur Effektivität  unterschiedlicher Medikamente, die häufig bei der obstruktiven Bronchitis eingesetzt werden, anhand verfügbarer Metaanalysen zu überprüfen und in Anlehnung an bestehende internationale Leitlinien eine Therapieempfehlung auszusprechen.




Autoren

Dr. med. Christian Dopfer

dopfer.christian@mh-hannover.de
mehr

 

pädiatrische praxis



Zertifizierung

Gültig bis: 24.05.2017
Bearbeitungszeit: 45 Minuten
CME Punkte: 2

 


Zurück

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo