Professor Dr. med. Christian Doehn

Professor Dr. med. Christian Doehn

doehn@urologikum-luebeck.de

Professor Dr. med. Christian Doehn ist Facharzt für Urologie. Vor der Gründung des Urologikum Lübeck (2011) war er nahezu 20 Jahre als Urologe, davon 8 Jahre als leitender Oberarzt, an dem Universitätsklinikum Lübeck tätig. Er besitzt umfangreiche klinische, operative und wissenschaftliche Erfahrung vor allem in den Bereichen urologische Tumorerkrankungen und speziell Nierentumoren.
Er ist neben seinem Engagement als Sprecher und Vorstandsmitglied in nationalen und internationalen Fachgesellschaften Koordinator der Deutschen S3-Leitlinie Nierenzellkarzinom. Prof. Doehn hat über 200 wissenschaftliche Fachartikel und Buchbeiträge publiziert, 550 Fachvorträge in deutscher oder englischer Sprache gehalten und für seine wissenschaftliche Arbeit 9 nationale und 9 internationale Preise erhalten.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Neue Behandlungsstrategien des metastasierten klarzelligen Nierenzellkarzinoms (mNZK)

Mögliche CME-Punkte: 2
Zertifizierende Stelle: BLAEK Bayern
Mit freundlicher Unterstützung von ONKOLOGIE heute
Gesponsert von BERGWERK Werbeagentur GmbH
Weiterempfehlen


Etwa 3-4% aller malignen Tumoren des Erwachsenen sind Nierentumoren. Von diesen wiederum sind 80-90% als Nierenzellkarzinom bekannt. Die Zahl der Neuerkrankungen in Deutschland wurde für das Jahr 2014 auf 15.500 geschätzt. In der vorliegenden Arbeit wird auf die systemische Therapie des metastasierten klarzelligen Nierenzellkarzinoms fokussiert. Für weitere Informationen wird insbesondere auf die erstmals im September 2015 vorgestellte S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Nierenzellkarzinoms“ verwiesen.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo