Prof. Dr. med. Dr. h.c. Axel Heidenreich

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Axel Heidenreich

Erreichbar via E-Mail aheidenreich@ukaachen.de

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Axel Heidenreich

war von 2009 bis zum 31.08.2015 Direktor der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen und ist seit dem 01.09.2015 Direktor der Klinik für Urologie der Universität zu Köln..
Seine klinischen Schwerpunkte sind die radikale Tumorchirurgie von Prostata, Harnblase, Niere und Hoden, die medikamentöse Uro-Onkologie, die Salvage Chirurgie fortgeschrittener urologischer Tumoren und die rekonstruktive urologische Chirurgie. Seine Forschungsinteressen umfassen die Bereiche: Molekulare Prognosefaktoren urologischer Tumoren, Resistenzmechanismen der Strahlen- und Chemotherapie urologischer Tumoren, Molekular-getriggerte Therapie urologischer Tumoren, Operationstechniken lokal fortgeschrittener Tumoren des Urogenitaltraktes.
Er war von 2008 bis 2014 Vorsitzender der Leitlinienkommission Prostatakarzinom der Europäischen Gesellschaft für Urologie und engagiert sich in vielen nationalen und internationalen Gremien, häufig in leitender Funktion. Prof. Heidenreich ist Autor und Co-Autor von über 350 wissenschaftlichen Publikationen bei einem Hirsch-Faktor von 44.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo