Prof. Dr. Kirsten R. Müller-Vahl

Prof. Dr. Kirsten R. Müller-Vahl

mueller-vahl.kirsten@mh-hannover.de

Jahrgang 1964. 1983–1990 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). 1999 Fachärztin für Neurologie. 2006 Fachärztin für Psychiatrie. Seit 1995 Leiterin der Tourette-Sprechstunde der MHH. Seit 3/2006 Oberärztin in der Abteilung für Klinische Psychiatrie und Psychotherapie der MHH. 2003 Habilitation für Experimentelle Psychiatrie („Behandlung von Patienten mit Tourette-Syndrom mit delta-9-THC“) an der MHH. Seit 2008 außerplanmäßige Professorin für Psychiatrie, MHH. Seit 1999 Vorstandsmitglied in der „Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin“ (ACM). Seit 2000 Mitglied der „Internationalen Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin“ (IACM), von 2007–2009 1. Vorsitzende und seit 2015 2. Vorsitzende der IACM. Von 2011–2016 Vizepräsidentin der „European Society for the Study of Tourette syndrome (ESSTS)”. Seit 2016 Mitglied des Sachverständigenausschuss für Betäubungsmittel der Bundesopiumstelle des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). 2016 Einzelsachverständige im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestags zur Anhörung zum Entwurf eines Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften zur Verkehrs- und Verschreibungsfähigkeit von weiteren Cannabisarzneimitteln. PI in zahlreichen von der DFG, BMBF und EU geförderten Studien.

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Stellenwert der Cannabinoide in der Medizin

Mögliche CME-Punkte: 4
Zertifizierende Stelle: BLAEK Bayern
Mit freundlicher Unterstützung von internistische praxis
Gesponsert von BERGWERK Werbeagentur GmbH
Weiterempfehlen


Das Thema der medizinischen Verwendung von Cannabis-basierten Arzneimitteln ist in Deutschland so aktuell wie nie zuvor. Im Januar 2017 hat die Bundesregierung einstimmig eine Gesetzesänderung beschlossen, die es mehr Patienten als bisher ermöglichen soll, Medikamente auf Cannabisbasis zur Behandlung schwerer Erkrankungen zu verwenden. Dieser Artikel gibt eine Übersicht über den aktuellen Stand der medizinischen Forschung zum therapeutischen Potenzial von Cannabis-basierten Medikamenten.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo