Dr. Marianne Röbl-Mathieu

Dr. Marianne Röbl-Mathieu

info@praxis-dr-roebl.de

Studium der Humanmedizin in Regensburg und München
Facharztweiterbildung an der Frauenklinik rechts der Isar der Technischen Universität München
seit 1992 als Frauenärztin niedergelassen
Bezirksvorsitzende des Berufsverbandes für Frauenärzte
Mitglied der Vertreterversammlung und des Beratenden Fachausschusses Fachärzte der KV Bayern
Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI)

Fortbildungen des Autors

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen des Autors.

Nachhaltige Förderung der Frauengesundheit durch Preconception Counseling

Mögliche CME-Punkte: 4
Zertifizierende Stelle: BLAEK Bayern
Mit freundlicher Unterstützung von gynäkologische praxis
Gesponsert von BERGWERK Werbeagentur GmbH
Weiterempfehlen


Mit dem Konzept „Preconception Counseling“ sollen individuelle Lebensstil-, medizinische und soziale Risiken für die Gesundheit einer Frau oder den Erfolg einer Schwangerschaft erkannt und behoben werden, rechtzeitig vor einer (weiteren) Schwangerschaft.  Dieser CME-Artikel beschreibt die wichtigsten Risiken und erläutert die Bausteine, die ein Konzept zur präkonzeptionellen Gesundheitsoptimierung umfasst.  Dem Frauenarzt kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Registrierung

Registrieren Sie sich jetzt
in wenigen Schritten!

Jetzt registrieren!

Login für Fachkreise

Um Fortbildungen bearbeiten zu können, müssen Sie sich einloggen.

Bayerische Landesärztekammer Logo